"Alles wirkliche Leben ist Begegnung."  Martin Buber

 

praxis für Gestalt-Psychotherapie lilo uhlendorff, Frankfurt Main

Selbstheilungskräfte

In der Therapie werden Ihre Selbstheilungskräfte aktiviert.

Der menschliche Organismus und auch unsere Psyche streben bei Störungen und Verletzungen nach Ausgleich und Wiederherstellung.

 

Jeder Mensch ist reich an Ressourcen, die energetisieren, beleben und stärken:  unsere Vitalität, unsere Kompetenzen, Potenziale, Selbstbewusstsein, Werte und Erfahrungen: das ist die Quelle, aus der wir schöpfen.

 

geist seele körper

Geistige, seelische und körperliche Prozesse spielen in einem komplexen und dynamischen Ganzen zusammen. Wird in einem Bereich der Heilungsprozess in Gang gesetzt, so wirkt sich das positiv auf alle anderen Bereiche aus. Der Wandel geschieht dann auf allen Ebenen.

 

Das Ziel dieses Wandlungs-Prozesses ist es, wieder ganz und heil zu werden.

 

Wandel erlebbar

Um eine Brücke zu bauen zwischen neuen Einsichten und dem Verhalten im Alltag gibt es in der Gestalttherapie das „Probe-Handeln“.  Am Ende einer Einzelsitzung verabreden wir, wie die Umsetzung aussehen könnte. 

Die Aufgabe kann z. B. sein, sich selbst in bestimmten Situationen genau zu beobachten oder auch eine neue Verhaltensweise aus-zuprobieren.

Das Eigen-Experiment ist eine Chance, sich im Alltag neu zu erfahren. So wird Wandel erlebbar.